LOBSTER NEWSNEWS

LOW-CODE. DATENINTEGRATION. DIGITALE PROZESSAUTOMATISIERUNG. 

LOBSTER 2021 INSGESAMT DREI MAL IN FORRESTER REPORT GELISTET.

LOBSTER 2021 INSGESAMT DREI MAL IN FORRESTER REPORT GELISTET. 

LOW-CODE. DATENINTEGRATION. DIGITALE PROZESSAUTOMATISIERUNG. 

Pöcking, 20. Januar 2022 | Erneut wurde Lobster Ende des vergangenen Jahres in einen Bericht des international anerkannten Marktforschungsunternehmens Forrester aufgenommen – insgesamt zum dritten Mal in 2021. Bereits im ersten Quartal wurde Lobster als mittelgroße Low-Code-Plattform mit hoher Marktpräsenz in EMEA gelistet, danach in Q2 als einer der führenden Provider von Integrationsplattformen und nun in Now Tech: Digital Process Automation, Q4 2021 für digitale Prozessautomatisierung. Damit steht es schwarz auf weiß: Lobster ist Experte für digitale Transformation, sowohl im Bereich Datenintegration als auch Prozessautomatisierung. Und wird von Forrester darüber hinaus als Technologieanbieter geführt, der dank Low-Code-Technologie einen sehr innovativen und höchst effizienten Ansatz ohne Programmierkenntnisse anbietet.

DIGITALE PROZESSAUTOMATISIERUNG MIT LOBSTER.  

Der jüngste Report der amerikanischen Analysten widmet sich den zukünftigen Herausforderungen digitaler Prozessautomatisierung. Und kommt zu dem Schluss, dass Unternehmen einem enormen Automatisierungserfordernis gegenüberstehen. Folglich wurden innovative Lösungen für digitale Prozessautomatisierung entwickelt, um genau die Anforderungen zu erfüllen, die eine herkömmliche Software allein nicht abbilden kann. Deshalb führt Forrester in seinem Report nur solche Unternehmen auf, deren Plattformen folgende Aspekte abdecken:

  • Erfüllen aller Anforderungen an das Prozess- und Case Management
  • Vorantreiben von Entwicklungszyklen
  • Bereitstellen einer Plattform für die allgemeine Low-Code-Entwicklung

Der Bericht betont den vertikalen Marktfokus von Lobster in den Bereichen Fertigung, Einzelhandel, Transport und Logistik. Und unterstreicht Lobsters Kompetenz, um die Implementierung einer vollständig digitalen Prozessautomatisierung gerade in diesen Branchen voranzutreiben. Dank der langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Integrationssoftware unterstützt Lobster Unternehmen nicht nur dabei, ihr Kerngeschäft zu digitalisieren, sondern bietet hierfür neben Service und technischem Support auch Trainings mit Zertifizierungen. Dieser umfassende Ansatz ermöglicht es Nutzern der Lobster Softwarelösungen durch digitale Transformation, wiederum verstärkt auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen.

Info: Now Tech: Digital Process Automation, Q4 2021

ÜBER LOBSTER

Eine benutzerfreundliche Software passt sich den Anforderungen eines Unternehmens an – und nicht umgekehrt. Dieser Prämisse folgt Lobster bereits seit 2002. Mit einfach zu nutzenden, State-of-the-art Lösungen für komplexe Themen bietet Lobster seinen Kunden drei Integrationsprodukte und eine Plattformlösung: die Standard-Software Lobster_data für Daten- und Systemintegration, Lobster_pro für Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, Lobster_pim für reibungslose Produktkommunikation und seit neuestem das Portal logistics.cloud als vertikale Cloud-Lösung für die Logistikbranche.

Über seine europaweite Präsenz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, UK, Frankreich, Nordics und den Benelux-Staaten macht Lobster digitale Transformation greifbar. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Pöcking am Starnberger See beschäftigt über 200 Mitarbeitende und versorgt derzeit mehr als 1.500 nationale und internationale Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit Lobster-Softwareprodukten.

Weitere Informationen: www.lobster-world.com

PRESSEKONTAKT: 

Lobster DATA GmbH
Katrin Neubauer
Tel.: +49 (0)8157 590 99-0
E-Mail:  pr@lobster.de

Über
LOBSTERFORRESTER REPORT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"