LOBSTER NEWS

  • KOSTE ES, WAS ES WOLLE? AUF KEINEN FALL!

    Unter Lieferanten-Management (Purchase Order Management, POM) versteht man die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung der Beziehungen zwischen Besteller/Abnehmer und Lieferanten. Dabei untergliedert sich der Prozess in Bewertung, Entwicklung, Integration und Controlling der Supplier, so dass deren Leistungsfähigkeit, Zielerfüllung und Einbindung in Bestellprozesse beurteilt und Leistungsausfällen auf Lieferantenseite vorgebeugt werden kann. Die Ziele des Lieferanten-Managements liegen dementsprechend in minimalen Beschaffungskosten, hoher Beschaffungseffizienz und langfristiger Versorgungssicherheit.  Angesichts zunehmend komplexer und störungsanfälliger Lieferketten (Corona-Pandemie, Chinas Null-Covid-Strategie, Krieg in der Ukraine) ist die strategische Bedeutung des Purchase-Order-Managements mehr als deutlich geworden. Einkaufsabteilungen und Buying Center sind aber nicht nur krisenbedingt gefordert, Bestell-Prozesse zu optimieren, die…

    READ MORE
  • DATA FABRIC. DATENINTEGRATION ALS WETTBEWERBSVORTEIL.

    AUFBAU EINER DEZENTRALEN IT-ARCHITEKTUR. FÜR MEHR DATEN. MEHR INSIGHTS. MEHR WERT In immer stärkerem Maße sehen sich Konzerne und mittelständische Unternehmen einer ungeheuren Menge und Vielfalt an Daten gegenüber. Für deren Speicherung stehen unterschiedlichste Möglichkeiten zur Verfügung wie on-premise, Private Cloud, Public Cloud und Hybride Cloud sowie Edge- oder IoT-Geräte. Auch die Datennutzung diversifiziert sich immer stärker beispielsweise durch ETL-Prozesse, Data Warehousing und Massendatenverarbeitung sowie im Rahmen von IIoT oder Business Intelligence. Diese Vielfalt hat nicht nur Vorteile, sondern kann in IT-Systemen zu Daten-Silos führen, die Datenqualität und Datenmigration beeinträchtigen, den Einsatz mehrerer Integrationstools erfordern, den Zugang zu Wissen erschweren…

    READ MORE
  • SOFTWARE ENTWICKELN. MIT NO-CODE-PLATTFORMEN.

    Softwareentwicklung mit No-Code-Plattformen wird immer beliebter. Wir zeigen, wo die Vorteile liegen, und wie Sie Zeit und Kosten sparen.

    READ MORE
  • WAS IST PROZESSMODELLIERUNG?

    Der Wunsch nach Optimierung von Geschäftsprozessen ist meist Ausgangspunkt für Prozessmodellierung. Dabei geht es zunächst um das Erfassen des Status quo, der über unterschiedliche Modelle und Komplexitätsgrade anhand visueller Darstellung nachvollziehbar aufbereitet wird . Daran schließt sich die eigentliche Prozessmodellierung an. Hierbei kommt nicht nur der Struktur der Prozesse, sondern auch den Schnittstellen, an denen Daten von einem Prozessschritt an den folgenden übergeben werden, große Bedeutung zu. 

    READ MORE
  • LOW-CODE. DATENINTEGRATION. DIGITALE PROZESSAUTOMATISIERUNG. 

    Erneut wurde Lobster Ende des vergangenen Jahres in einen Bericht des international anerkannten Marktforschungsunternehmens Forrester aufgenommen – insgesamt zum dritten Mal in 2021.

    READ MORE
  • LOBSTER AUF DER SOFTWAREVERGLEICHS-PLATTFORM CAPTERRA.

    Capterra ist ein kostenloser Online-Marktplatz, der als Vermittler zwischen Käufern und Technologieanbietern in der Softwarebranche fungiert. Das Unternehmen unterstützt Verbraucher – völlig kostenfrei – bei der Auswahl ihrer Software mit nützlichen Suchfunktionen, übersichtlichen Beschreibungen und Benutzerbewertungen (Reviews). Mit dabei: Die Lobster Softwarelösungen Lobster_data, Lobster_pro und Lobster_pim. Sowie die neutrale Logistik-Plattform logistics.cloud.

    READ MORE
  • EIN INTERVIEW MIT JOHN BEMAN, DEM NEUEN COUNTRY MANAGER VON LOBSTER UK.

    Die letzten Monate waren für Jon Beman sehr arbeitsreich. Nicht nur, dass er mitten in der Pandemie von Malaysia zurück nach Großbritannien gezogen ist, er hat sich auch der Lobster Gruppe als neuer Country Manager UK angeschlossen.

    READ MORE
  • Im Lobster-Interview - Regional Manager Baas aan de Stegge

    IM INTERVIEW: REGIONAL MANAGER BENELUX BAS AAN DE STEGGE.

    Technische Universität Delft. University of Cambridge. Siemens. Lobster. Der Lebenslauf (in Kurzversion) von Bas aan de Stegge aus Den Haag kann sich durchaus sehen lassen. Seit Oktober 2019 verantwortet der 27-Jährige bei Lobster als Regional Manager die Benelux-Länder.

    READ MORE
  • Bayerns Best 50

    AUSGEZEICHNET! LOBSTER UNTER BAYERNS BEST 50.

    Lobster zählt zu den 50 erfolgreichsten Mittelstandsunternehmen im Freistaat! Ausgezeichnet vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, das jedes Jahr – unterstützt von Verbänden, Gemeinden und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Baker Tilly – unter 8000 nominierten Betrieben BAYERNS BEST 50 auswählt. Prämiert wurden Firmen, die über einen 5-Jahres-Zeitraum ihren Umsatz und die Mitarbeiterzahl überdurchschnittlich steigern konnten, organisch gewachsen sind, eine solide Eigenkapitalquote und einen hohen Digitalisierungsgrad aufweisen. Alles Kriterien, die auf Lobster uneingeschränkt zutreffen. Mehr zu BAYERNS BEST 50 und Lobster lesen Sie hier.

    READ MORE
  • breakout session

    BREAKOUT SESSION BEIM HANDELSFORUM DER SIEVERS-GROUP.

    LOBSTER – DIE DREHSCHEIBE FÜR DATA MAPPING. BREAKOUT SESSION BEIM HANDELSFORUM DER SIEVERS-GROUP. Daten. Daten. Daten. Konvertieren, mappen oder manipulieren. Wie? Klar, mit Lobster_data. Sie möchten einen ersten Eindruck vom Look-and-feel der Softwarelösung? Gleich hautnah erfahren, wie ein Mapping im Detail in der Praxis aussieht? Können Sie. Tomas Langara, bei Lobster zuständig für das Thema Partnermanagement und Christian Rockrohr aus dem Lobster-Projektmanagement, waren zu Gast beim Handelsforum 2020 der Sievers-Group. Und haben dort in einer Breakout Session nicht nur die Lobster GmbH ausführlich vorgestellt, sondern auch Lobster_data sowie die vielfältigen Einsatzmöglichgeiten gezeigt. Praxisnah. Weitere Artikel in unserem Blog.

    READ MORE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"